Projektleiter Automotive m/w - Geschäftsbereich IML

Anzeigentext

Aufgabenbereich:
- Verantwortung für Automotive-Projekte mit Aufgaben-, Ressourcen- u.
Kapazitätsplanung
- Bildung der Schnittstelle zwischen Kunden (OEM/Tier1) u. allen internen
Fachabteilungen und dem Fertigungswerk
- Verantwortung für die wirtschaftliche Aufwandsabschätzung bei Projektanfragen des Kunden
- Claim-Management bei Änderungsanfragen des Kunden
- Sicherstellung der Einhaltung der Lasten- u. Pflichtenhefte hinsichtlich Kunden- u. Qualitätsanforderungen, gesetzlicher Vorgaben sowie Normen u. Standards
- Frühzeitiges Erkennen von Planabweichungen (Termin, Kosten, Qualität) sowie
Erarbeitung und Tracking von Maßnahmenplänen
- Direkte Berichtslinie zur Werkleitung
Ausbildung u. Erfahrung:
- abgeschlossenes Ingenieurstudium (z.B. Wirtschaftsingenieur, Kunststofftechnik)
- mehrjährige praktische Erfahrung als Projektleiter im Bereich Automotive
(Automobil- o. Zuliefererindustrie)
- kaufmännisches Verständnis gepaart mit hoher technischer Affinität, bevorzugt im
Bereich Kunststofftechnik
- ausgeprägte Team- u. Kommunikationsfähigkeit auch unter hoher Belastung u.
Termindruck
- hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Wille zum Erfolg
- gute Deutsch- u. Englischkenntnisse in Wort u. Schrift
- Reisebereitschaft

Firma

HEYCO IML Kunststofftechnik GmbH & Co. KG

Birgden III 1

42855 Remscheid

Frau Nicola Heynen/Personalleitung

02191/205-218

Nicola.Heynen(at)heyco.de


Ansprechpartner Messe

Herr Dirk Schibisch

Halle B1 – B1-1219