Head of Quality ePD (w/m)

Anzeigentext

Sie sind verantwortlich für das Qualitätsmanagement der Business Line im neu aufzubauenden ePD Competence Center, sowie für weitere Standorte (China und zukünftig auch USA). Sie verantworten die Qualitätssicherung aller intern hergestellten sowie extern zugelieferten Komponenten und wirken auch in der Sicherstellung unsere Projektrealisierungen mit. Mittelfristig wird die Position in unserem ePD Competence Center für dekorative PVD-Beschichtungen im Raum Bisingen angesiedelt sein.

Ihre Aufgaben:

- Implementieren des globalen Qualitätsmanagement-Systems am neu
aufzubauenden „Center of Competence“
- Fachliche Unterstützung der Prozessowner bei der Erstellung der Verfahrens-
und Arbeitsanweisungen und bei der Durchführung der von der
Automobilindustrie geforderten Qualitäswerkzeuge (APQP, FMEA, MSA, usw.)
- Sicherstellung der Erfüllung der relevanten Normen (IATF 16949, ISO 14001,
OHAS 18001) sowie kundenspezifische Anforderungen
- Erstellung von Auditplänen und Durchführung von Audits (intern und bei
Lieferanten)
- Mitarbeiterführung und Entwicklung eines leistungsstarken Quality-
Operations-Teams sowie Implementierung und Steuerung der Key Performance
Indicators (KPI)
- Beziehungsmanagement zu Kunden, Lieferanten, Fachabteilungen und
Stakeholdern
- Bearbeitung von Kundenreklamationen
- Ursachen- und Risikoanalyse, Erarbeiten von Verbesserungsmaßnahmen
- Etablierung und Aufrechterhaltung eines Programms zur kontinuierlichen
Verbesserungskultur

Ihr Profil:
- Ingenieurstudium oder gleichwertige technische Grundausbildung
- Mindestens 5 Jahre Erfahrung in Qualitätsmanagement, Engineering und/oder -
Fertigung in der Automobil- oder Automobilzuliefererindustrie (Kenntnisse
von Beschichtungsprozessen sind ein Plus)
- Gute Kenntnisse der Normen IATF 16949, ISO 9001, ISO 14001, OHAS 18001 und
der Qualitätswerkzeuge und -Prozesse der Automobilindustrie
- Ausbildung und Erfahrung als Prozess-Auditor nach VDA 6.3
- Vertrauter Umgang mit üblichen IT-Tools (Office Anwendungen) sowie SAP R3,
Navision oder verwandten Systemen 
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung, weitere
Sprachkenntnisse sind von Vorteil
- Hands-on Mentalität, kommunikationsstarker Teamplayer mit proaktiver
Lösungsorientierung
- Bereitschaft zur internationalen Reisetätigkeit, abhängig von der
jeweiligen Projektphase (bis zu 30%)

Wir bieten:
- Eigenverantwortliches Arbeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld
- Zusammenarbeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
- Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Ein attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket mit guten
Sozialleistungen

Interessiert?
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sind wir neugierig darauf, Sie kennen zu lernen!
Bewerben Sie sich bitte online über unsere Career-Seite www.oerlikon.com/career
Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Martin Huber, Executive Recruiter,
T: +49 6142 6033-103

Firma

Oerlikon Balzers

Schmeienstraße 51

72510 Stetten am kalten Markt

Martin Huber

+49 6142 6033-103

martin.huber(at)oerlikon.com


Ansprechpartner Messe

Julius Schmidt

Halle A1 – A1-1216