Produktneuheit

17.09.2020

Henkel präsentiert neue Maschinengeneration mit vielen Verbesserungen für höchste Prozessstabilität

Der neue MK 800 appliziert eine Dichtung - We make it happen!
Der neue MK 800 appliziert eine Dichtung - We make it happen!

Henkel bietet mit der Technologieplattform Sonderhoff System Solutions individuelle Dichtungs-, Klebe- und Vergusslösungen und damit Material, Maschine und Automation aus einer Hand an.
Die neue Dosiermaschinengeneration DM 502 mit dem neu entwickelten Mischkopf MK 825 PRO erzielt durch viele innovative Features höchste Prozessstabilität beim Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen von Bauteilen mit der Formed-In-Place-(Foam-Gasket-)Technologie.
Durch viele in der Dosiermaschine und im Mischkopf verbauten Messsensoren steht dem Anwender eine umfassende Datenbasis über den gesamten FIP(FG)-Auftragsprozess zur Verfügung. Sie ermöglicht eine schnelle und präzise Datenanalyse für eine optimierte Prozessauswertung und -steuerung sowie eine vorbeugende Wartung von Verschleißteilen.
Die neue DM 502 bietet darüber hinaus ein wartungsfreundlicheres Mischkopfdesign, eine effiziente Mischkopfkühlung, verbesserte Ventiltechnik mit Prozessmonitoring, Bedienoberflächen mit neuer Visualisierung und zusätzlich einen erhöhten Komfort durch intuitive Bedienung.
Alles zusammen sorgt beim Anwender für eine prozessstabile Produktion und damit für eine hohe Produktqualität durch die optimale Abdichtung, Verklebung und Versiegelung der Bauteile.

Ansprechpartner

Halle A5 – Stand A5-5109

Produktgruppe

Maschinen zum Herstellen von Schaumstoffen und Verarbeiten von Reaktionsharzen

Kontakt

  • Henkel AG & Co. KGaA
    Standort Köln
  • Richard-Byrd-Str. 26
  • 50829 Köln
  • Deutschland