Produktneuheit

24.08.2021

ROMITRON® PPS: AUFSTIEG IN DER POLYMER-PYRAMIDE

Polymerpyramide
Polymerpyramide

ROMIRA ergänzt ihr Portfolio um neue HPPs. Hierfür wurden neue Hochtemperatur-Extruder sowohl für die Labor als auch für die Großserienproduktion angeschafft. Mit diesen fortschrittlichen Extruder-Linien ist das Unternehmen in der Lage, eine breite Palette von Hochleistungskunststoffen bis zu 450 °C zu verarbeiten. Bei der Verarbeitung dieser Polymere sind die besonderen Anforderungen an die Anlagen zu berücksichtigen, ebenso wie verarbeitungstechnische Aspekte sowie Fragen zur Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Als erstes Hochleistungspolymer fügt ROMIRA nun PPS zu dem bereits sehr breiten Portfolio an technischen Polymeren hinzu. Unter dem Markennamen „ROMITRON®“ bietet das Unternehmen mit Glasfasern und/oder Mineralien gefüllte PPS-Compounds an.
ROMITRON® PPS-Compounds verfügen gegenüber bestehenden technischen Polymeren über entscheidende Vorteile: Das Hauptmerkmal des ROMITRON® Compounds ist die höhere Wärmeformbeständigkeit, wodurch es für viele anspruchsvolle Anwendungen sehr
gut geeignet ist. ROMITRON® PPS hat eine Dauergebrauchstemperatur von 210 °C, während andere technische Polymere bereits Temperaturen von über 130 °C nicht dauerhaft standhalten können.

Neben der Hitzebeständigkeit weisen ROMITRON® Compounds eine extrem geringe Feuchtigkeitsaufnahme und eine ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit auf. Dadurch können diese Compounds effektiv für herausfordernde Anwendungen eingesetzt werden, in
denen andere Hochleistungskunststoffe wie Hochtemperatur-Polyamide nicht die gewünschte Leistung aufweisen.

Aufgrund dieser hohen Gebrauchstemperaturen und der ausgezeichneten chemischen Beständigkeit können ROMITRON® Compounds in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz kommen, darunter beispielsweise im Automobilbereich in typischen Anwendungen unter der Motorhaube, Kraftstoff- und Kühlungsteilen, Scheinwerferteilen, hochhitzebeständigen Steckverbindern und Steckern, Elektronik und vielen anderen Anwendungen.

Ansprechpartner

Halle B1 – Stand B1-1212

Produktgruppe

Compounds

Kontakt

  • Romira GmbH
  • Siemensstr. 1-5
  • 25421 Pinneberg
  • Deutschland