Produktneuheit

13.09.2021

GESTICA: Benchmark in Sachen Steuerung

Die GESTICA vereint die ARBURG Erfahrung in der Entwicklung von Hard- und Software.
Die GESTICA vereint die ARBURG Erfahrung in der Entwicklung von Hard- und Software.

Schon die SELOGICA Steuerung von Arburg war bei ihrer Einführung 1992 ein „Role Model“ und Wegweiser für den gesamten Kunststoff-Maschinenbau. Die GESTICA ist mit der SELOGICA voll kompatibel und derzeit dabei, deren Position als Benchmark zu übernehmen. In die intuitive Gestensteuerung ist die gesamte Erfahrung von Arburg in der Entwicklung von Hard- und Software eingeflossen. Besonders die Navigation und der Ablaufeditor wurden detailliert optimiert, damit die Maschinenbediener Zeit sparen und mit nur wenigen Clicks zum Ziel kommen.

Zahlreiche Assistenzfunktionen bieten einen sehr hohen Komfort und umfangreiche Unterstützung: Der „aXw Control FillAssist“ kennt das Bauteil und ermittelt die passenden Spritzparameter für die Maschine und den Prozess. Dank des „aXw Control MeltAssist“ kennt die GESTICA das eingebaute Zylindermodul. Mit dem neuen „aXw Control CycleAssist“ kennt die Steuerung den programmierten Zyklusablauf und zeigt unproduktive Zeitanteile an. Der neue „aXw Control EnergyAssist“ kennt den geplanten Produktionsstart und steuert das gleichmäßige und kontrollierte Aufheizen oder Abschalten von Zylindermodul und Werkzeug.

So genannte „Pilots“ der GESTICA Steuerung helfen, eine reibungslose, hoch autonome und überwachte Produktion einfach umzusetzen: Der „aXw Control ScrewPilot“ sorgt über die Lageregelung der Schnecke für einen stabilen Füllvorgang. Der „aXw Control PressurePilot“ macht die Formfüllung konstanter und verbessert die Balancierung. Der „aXw Control ReferencePilot“ regelt die Nachdruckkurve über einen Drucksensor im Werkzeug in Echtzeit. Der neue „Arburg FlowPilot“ kombiniert einen werkzeugnahen Wasserverteiler mit Temperatur- und Durchflussregelung.

Die GESTICA Steuerung verfügt über zwei getrennte Rechner für Bedienung und Prozesssteuerung, inklusive Multicore-Technik. Das bringt neben hoher Betriebssicherheit auch den bestmöglichen Schutz gegenüber unerwünschten Zugriffen von außen.

Ansprechpartner

Halle A3 – Stand A3-3101

Produktgruppe

Spritzgießmaschinen

Kontakt

  • ARBURG GmbH + Co KG
  • Arthur-Hehl-Straße
  • 72290 Loßburg
  • Deutschland